AUS AKTUELLEM ANLASS – CORONA

Liebe Schülerinnen und Schüler der Judosportschule in Düsseldorf, liebe Eltern,

seit Montag den, 02.11.2020, ist die Judo Sportschule in Düsseldorf aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung leider geschlossen. Dies wird voraussichtlich den gesamten November so bleiben.

Bitte besucht regelmäßig unsere Homepage und unsere Social Media Kanäle Facebook und Instagram. Wenn ihr Fragen oder Anliegen habt, könnt ihr uns jederzeit eine E-Mail schreiben, welche wir schnellstmöglich beantworten werden.
Es gibt nach wie vor den YouTube Link zu unserem privaten Kanal. Dort findet ihr Videos zu euren Sportarten.
Wenn ihr den Link noch nicht erhalten habt, schreibt uns gerne eine E-Mail und wir senden ihn euch zu.
Wir bieten Online Unterrichtseinheiten an. Hierfür verwenden wir das Portal „Zoom“.
Eine kurze Anleitung findet ihr unter diesem Text. Der Stundenplan wird sich in den nächsten Wochen ggf. ändern. Den neusten Stand findet ihr jeweils auf unserer privaten Seite der Homepage. Alle Besitzer einer Top Ten Karte können selbstverständlich auch an unseren Online Trainings kostenfrei teilnehmen.
Bitte schreibt uns eine E-Mail und wir senden euch die URL zur besagten privaten Seite zu.
Die Links zum Online Unterricht bleiben gleich, wenn sie sich auf den selben Kurs und die selbe Zeit beziehen, z.B: Mo: 17 Uhr Judo Kids, dann gilt dieser Link auch für die kommenden Wochen.
Bitte bedenkt, dass ihr bzw. eure Kinder für alle Unterrichtsteilnehmer zu sehen seid/sind. Alle sehen alle. Wenn ihr das nicht möchtet, könnt ihr eure Kamera selbstverständlich ausschalten. Wenn dem so ist, können wir allerdings keinerlei Korrekturen vornehmen. Dies ist jedem selbst überlassen. Die Aufnahmefunktion des Programms „Zoom“ wird von uns deaktiviert.
Stundenplan siehe URL
Anleitung Teilnehmer:
1. Sendet uns eine E-Mail an info@judo-sportschule.de.
2.Ihr erhaltet eine E-Mail von uns mit der URL zur privaten Seite unserer Homepage.
3. Registriert euch vorab bei Zoom.
4. Klickt 5-10 Minuten vor Unterrichtsbeginn auf den Link für die jeweilige Unterrichtseinheit und gebt euren Klarnamen ins Userfeld ein nachdem ihr euch eingeloggt habt. So können wir sicherstellen, dass nur Schüler der Sportschule eingeloggt sind.
5. Seid ihr dem Meeting beigetreten, schaltet euer Mikro bitte auf stumm. Damit kein Chaos entsteht, schalten wir euch ebenfalls manuell auf stumm. Wenn ihr Fragen habt könnt ihr diese direkt über die Chatfunktion stellen und wir beantworten im Chat eure Frage oder wir geben euer Mikro frei bzw. ihr hebt im Video die Hand und wir geben daraufhin euer Mikro frei.
6.Klickt mit einem Doppelklick auf die „Lehrerkamera“ oder pinnt sie, mithilfe der drei punkte oben rechts, an. Sie sollte nun als Großbild erscheinen.
Wir wünschen euch alles Gute und hoffen, dass wir uns im Dezember wieder sehen.
Wir werden das alle gemeinsam durchstehen! Wir arbeiten weiter für euch und bleiben guter Dinge!
Beste Grüße von eurem JSD-Team

Wir fördern Kampfsport und Bewegungskultur – seit 1949

Bei uns finden Sie eine eigene Welt mit Regeln und Werten, deren Wurzeln im fernen Osten liegen.

Wir vermitteln Kampfkunst und Bewegungskultur nicht nur als Sport. Mit dazu gehören an oberster Stelle Respekt, Selbstdisziplin und Ausdauer. Genauso selbstverständlich sind Rücksichtnahme und Höflichkeit gegenüber dem Trainingspartner; Besonderheiten, die insbesondere Kinder auch außerhalb der Schule stärken. Traditionelle Zeremonien wie Verneigungen beim Betreten der Trainingshalle (Dojo) und der Matte (Tatami) sowie während des Trainings sind für uns keine leeren Gesten. Sie sind gelebte Zeichen des Respekts vor uralten Budo-Meistern sowie des Verantwortungsbewusstseins gegenüber dem Trainingspartner.

Ob Sie Karate, Taiji Quan, Judo oder Jiu Jitsu üben oder auch einen unserer weiteren Kurse besuchen möchten: es wird nicht nur eine sportliche Betätigung sein, sondern eine Bereicherung für Ihr Leben und Sie selbst.